Samstag, 20. Oktober 2012

Häkelkrippe

Ich hab diese Figuren gesehen musste mir die Anleitung unbedingt kaufen. Zuerst hatte ich etwas Respekt davor, aber es geht wirklich ganz einfach. Die Anleitung ist absolut toll. Leider fehlen beim Jesukind noch die Augen und der Heiligenschein, da fehlt mir noch das Material. Aber ich wollte euch mein Werk unbedingt zeigen. Ist das nicht toll? So kann ich meiner (dann) 2jährigen Tochter das Thema Weihnachten ganz spielerisch beibringen und habe zudem noch die Hoffnung, dass sie MEINE Krippe mit den geschnitzten Figuren in Ruhe lässt. ;)

Als nächstes folgen dann noch die heiligen 3 Könige, aber dafür ist GsD noch etwas Zeit.

Achja, die Anleitung gibt´s hier zu kaufen.


ATC Halloween

Halloween ist ja eigentlich gar nicht mein Thema, aber für den Creanola Tausch habe ich mir dann doch was dazu einfallen lassen. Ich hoffe, sie gefallen euch.



Die Hintergründe sind von Bearly Mine Designs, das oberste Motiv ist von Dustin Pike, das in der Mitte von Spyder´s Corner und das Gespenst ist von Peppitext.


Noch ne Rassel

Wahrscheinlich habt ihr alle langsam die Schnauze voll davon, aber ich mach sie immer noch gerne und deshalb zeig ich sie auch. ;)


Montag, 15. Oktober 2012

Tassenschal

Diesen Tassenschal hat meine liebe Gnupi zum Geburtstag bekommen. Sie steht ja auf lila und Eulen, und beim Stöbern hatte ich ihr mal ein ähnliches Bild gezeigt, das ihr gefallen hat. Dieser hier ist nun ohne Anleitung entstanden und ich hoffe, sie hat viel Freude damit und verbrennt sich nicht die Finger an der heißen Kaffeetasse!



Mittwoch, 10. Oktober 2012

Paper Wreath


Heute hab ich mal mit meiner Mama gebastelt. Sie spielt im Laientheater mit und im Stück geht es um ein 75jähriges Vereinsjubiläum. Dazu wurde noch ein Kranz oder ähnliches gebraucht. Neulich habe ich von diesen Paper Wreaths gelesen und wollte das auch mal ausprobieren. Das war natürlich DIE Gelegenheit. Anleitungen dazu gibt es massenhaft auf youtube. Schaut einfach mal nach "Paper Wreath".

Besonders toll sieht das mit alten Buchseiten oder Notenblättern aus. Hatte ich aber nicht, also habe ich weißes und hellgrünes Papier genommen, die 75 auf hellgelbes Papier gedruckt, auf Karton geklebt und mit Krepppapier umklebt.


Dienstag, 9. Oktober 2012

Babykarte

Passend zur letzten Birdy-Rassel ist gestern auf die Schnelle noch diese Karte entstanden. Das Motiv hatte ich vor einiger Zeit schon vorcoloriert. Ich habe mal einen Glasuntersetzer aus Papier verwendet. 100%ig überzeugt bin ich nicht, aber ich finde die Karte trotzdem süß. Und ihr?


Freitag, 5. Oktober 2012

Die erste Weihnachtskarte 2012

Kennt ihr das? Man sieht etwas und muss es unbedingt sofort nachmachen. So ging es mir mit dieser Karte. Die Anleitung dazu gibt es als Video hier *klick*

Allerdings habe ich den Schnee und den Schneemann mit Velourpapier gemacht. Das ist richtig schön weich und flauschig.


Ich hab wieder mal nen Vogel

Aber nur vorübergehend. Der macht sich nämlich bald auf die Reise zu einem neuen Erdenbürger. Hab ich schon mal erwähnt, dass ich diese Vögelchen liebe? Und sie sind ein sehr beliebtes Geschenk in meinem Freundeskreis. Wie immer nach der Anleitung von Babsie gehäkelt.